Besteuerung der Rentner und Pensionäre

Aufgrund einer Gesetzesänderung werden alle Renten und Pensionen ab dem Jahr 2040 zu 100 % besteuert. Für den Zeitraum 2005 bis 2039 existiert ein sogenanntes Stufenmodell, wonach sich die zu versteuernden Anteile der Bezüge bestimmt. Dieser Anteil begann im Jahr 2005 mit 50 % und erhöht sich jährlich um 1 - 2 %. Amtliche Renten müssen zudem einer zentralen Stelle gemeldet werden, so dass die Möglichkeit der Kontrolle seitens der Finanzbehörde gegeben ist.

Klären Sie mit uns in einem persönlichen Gespräch, ob und in wieweit hieraus für Sie steuerliche Konsequenzen/Pflichten entstehen.

zurück zur Auswahl