IFRS-Jahresabschlüsse

Seit dem 01. Januar 2005 müssen kapitalmarktorientierte Mutterunternehmen einen Konzernabschluss nach den EU-konformen Standards der " International Financial Reporting Standards" (IFRS) erstellen. Obwohl die Verpflichtung zunächst nur auf den oben genannten Kreis beschränkt ist, kann die Umstellung auch freiwillig und auch für Einzelabschlüsse erfolgen.

Vielleicht ist die Einrichtung oder Umstellung der Rechnungslegung nach IFRS auch für Ihr Unternehmen interessant. Sprechen Sie uns an!

zurück zur Auswahl